StartUlrich SiewersWacholderwachtOsteifel-aktivTourismusBücherweltPublikationenFotosModellbauInteressante LinksKontaktImpressum
Gästeführungen
Die Osteifel aktiv erleben
Reiseleitung
Vorträge






Um Reisen und Ausflüge für Gruppen kurzweilig zu gestalten, muss ein Gästeführer stets über gute Laune verfügen und redegewandt sein. Fundierte geografische und geschichtliche Kenntnisse, Fremdsprachen, Höflichkeit und Freude am Umgang mit Menschen sind unverzichtbare Eigenschaften, die heute von einem guten Gästeführer erwartet werden. Außerdem muss er physisch und psychisch gut belastbar sein.

Ausbildung und Erfahrung

Meine ersten Erfahrungen machte ich bereits 1968 als Betreuer von multinationalen Jugendgruppen in Belgien und Frankreich. Wenig später erwarb ich nach entsprechender Ausbildung das französische staatliche Zertifikat als "Moniteur de Colonies de Vacances" (Gruppenleiter in Ferienzentren). Die erlebnis-pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in multinationalen Betreuerteams beinhaltete sowohl den Kulturaustausch als auch gemeinsame sportliche Aktivitäten wie z.B. Wandern, Kanutouren oder Erforschung von Tropfsteinhöhlen in den interessantesten Gegenden Frankreichs. Das hat nicht nur jede Menge Spaß gemacht, sondern war auch ausgesprochen lehrreich.

Seitdem habe ich immer wieder ausländischen und deutschen Gästen die Schönheiten unseres Landes gezeigt und gleichzeitig Kenntnisse über die gemeinsame Geschichte und Kultur vermittelt. Meine fundiertes Wissen über Land und Leute, über geologische Besonderheiten sowie Flora und Fauna habe ich mir im Laufe der Jahre selbst erarbeitet.

Seit 2005 bin ich geprüfter Gästeführer einer bekannten Tourismusorganisation in Rheinland-Pfalz und habe an zahlreichen Weiterbildungsveranstaltungen teilgenommen.



Ob zu Fuß oder per Reisebus - die Eifel bietet das ganze Jahr über jede Menge Landschaftserlebnis



Insbesondere während der Fußballweltmeisterschaften 2006 hat es mir als Gäste- und Wanderführer große Freude bereitet, Gästen aus aller Welt Reiseerlebnisse per Bus, per Schiff oder zu Fuß zu vermitteln.

Meine Partner sind Touristikeinrichtungen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, Reiseveranstalter sowie Verbände, Vereine und Unternehmen aus ganz Deutschland.

Außerdem arbeite ich eng mit erfahrenen Gäste- und Wanderführern zusammen, die qualitativ bestens geeignet sind, selbst höchsten Ansprüchen zu genügen >>> mehr





Die romanische Klosterkirche von
Maria Laach gehört zu den größten Kostbarkeiten des Rheinlandes, die ich gerne meinen Gästen zeigen möchte












 
Top